Prof. Dr. rer. pol. Richard W. Roth

Jahrgang 1952, ist seit 1995 Professor an der Fachhochschule Gießen-Friedberg im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen und Produktionstechnik. Seine Lehrgebiete sind Marketing-Management, Führung und Organisation, Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim war er über 14 Jahre in der Industrie, zuletzt als Marketingleiter eines Unternehmens der Konsumgüterindustrie, tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Service-Marketing, Kundenzufriedenheit und Biometrische Identifikation. Er ist Autor und Co-Autor zahlreicher Veröffentlichungen sowie Vorträge zu  den Themen Service-Marketing, Innovation, Informationsmanagement, Electronic-Commerce und Biometrische Identifikation. Ferner ist er Leiter des TransMIT-Zentrums IBIS, des Instituts für  biometrische Identifikationssysteme (zusammen mit Prof. Dr.  Michael Behrens).

 

zurück